So muss der ideale Duschablauf sein

Der neue Magnetech 90 mit patentiertem Geruchsverschluss – optimiert für niedrige Aufbauhöhen

Kompakt, schick und in jeder Anwendungssituation geruchsfrei. Der neue Duschablauf Magnetech 90 von SANIT fügt sich nicht nur optimal ins zeitgemäße Baddesign ein, sondern bietet auch jede Menge praktischen Nutzwert. Dank seines patentierten mechanischen Geruchsverschlusses macht er Schluss mit störenden Gerüchen. Aufgrund seiner geringen Einbautiefe eignet er sich perfekt für ultraflache Duschwannen. Der Wartungsaufwand ist gering, die Montage gelingt leicht und schnell.

Größter Pluspunkt ist der patentierte mechanische Geruchsverschluss. Ein Austrocknen oder Leersaugen des Verschlusses ist nicht möglich. Damit haben lästige Gerüche keine Chance mehr. Außerdem ist der Verschluss gasdicht bei Unter- und Überdruck. Die maximale Ablaufleistung liegt bei 0,60 l/s. Unser neuer Duschablauf Magnetech 90 ist geprüft nach DIN EN 274.

Die Bauweise des Magnetech 90 ist äußerst kompakt. Seine Einbautiefe beträgt gerade einmal 66 mm – wie gemacht für ultraflache Duschwannen mit Ablaufbohrung ø 90 mm und einer Wanddicke bis 26 mm. Für die Montage ist kein zusätzliches Werkzeug erforderlich.

Unter der verchromten Abdeckung befindet sich ein integriertes Haarsieb. Es hilft Verstopfungen zu verhindern und ist leicht zu reinigen. Apropos Reinigung und Wartung: Der komplette Geruchsverschluss lässt sich hierfür bequem entnehmen. Die Abgangsleitung ist so leicht zugänglich.

DE
Sanitärtechnik Eisenberg GmbH

+49 (0) 36691 598-0

info@sanit.com

x