Nennweiten Rohre und Formstücke

Die SANIT Formstücke und Rohre entsprechen den Anforderungen der DIN EN 1 2056 in Verbindung mit DIN 1 986-100 und DIN EN 752.
Damit ergeben sich Änderungen in der Bezeichnung der entsprechenden Artikel. Bis jetzt wurde mit der Nennweite DN der Innendurchmesser der Rohre bezeichnet.
SANIT gleicht Ihre Bezeichnung ab 2006 an die Vorgaben der EN-Normen an. Neu werden jetzt mit der Nennweite DN annähernd der Außendurchmesser der Formstücke und Rohre bezeichnet.
Bitte beachten Sie die Änderungen in den Produktgruppen Verbindungselemente, Vorwandinstallation und Entwässerungstechnik.

Gewindebezeichnungen

M - Metrisches ISO-Gewinde nach DIN 13

G - Gewinde in Zoll nach DIN EN ISO 228

R - Rohraußengewinde (kegelig) nach DIN EN 10226

 

SANIT Bezeichnung    
ALT - 
DN

    Nennweite   
    nach DIN EN 12056 
    NEU - DN    

Außendurchmesser 
entsprechend 
in mm
25 30 32
32 40 40
40 50 50
50 56 56
70 70 75
80 90 90
100 100 110
125 125 125
150 150 160
200 200 200

Konformitätserklärung zur europäischen Chemikalienverordnung (REACh)
Wir erklären die Übereinstimmung unserer Produkte mit der europäischen Chemikalienverordnung Nr. 1907/2006/EG (REACh).
Betr.: Informationspflichten nach Art. 33
Als Hersteller von Erzeugnissen im Sinne der o.g. Verordnung sind wir ein nachgeschalteter Anwender („downstream user“). Diese Erzeugnisse sind nicht registrierungspflichtig. Wir stellen keine Chemikalien (Stoffe) oder Zubereitungen her oder importieren solche in die EU. Angaben zu Inhaltsstoffen von Vor- und Hilfsprodukten basieren auf Angaben unserer Lieferanten. Wir legen Wert auf vertrauensvolle Lieferantenbeziehungen, die eine wichtige Basis für die Sicherstellung
der Einhaltung der europäischen Chemikalienverordnung entlang der Lieferantenkette sind. Dementsprechend sind nach unserem heutigen Kenntnisstand in unseren Produkten einschließlich deren Verpackungen keine Stoffe (sog. SVHC-substances of very high concern) zu mehr als 0,1 Masse-% je Erzeugnis enthalten, die in der Kandidatenliste (Art. 59[1], in der jeweils aktuellen Fassung) der Europäischen Chemikalienagentur ECHA genannt werden.

REACH: Information über Bauteile mit bleihaltigen Messingkomponenten (PDF)

DE
Sanitärtechnik Eisenberg GmbH

+49 (0) 36691 598-0

info@sanit.com

x